Anteil in facebook
Anteil in twitter
Anteil in linkedin
Anteil in pinterest
Anteil in email

Inhaltsverzeichnis

Lesezeit ca. 3 Minuten

DER WINTER IST DIE HAUPTREGENERATIONSZEIT VON NIERE UND BLASE.

Jetzt heißt es: die Nierenenergie effektiv zu stärken!

Im Winter regiert das Wasserelement. Die ihm zugeordneten Organe Niere und Blase haben jetzt Hauptregenerationszeit. Der Nierenmeridian, der die Nieren energetisch versorgt, bekommt jetzt bevorzugt Energie und übernimmt die Herrschaft im Meridiansystem des Menschen. Eine hervorragende Zeit diese Organe zu kräftigen und zu stärken.

Eine schwache Nierenenergie kann sich auch mit depressiver Stimmung, Ängsten – die Emotion der Niere, Erschöpfung und Kälte zeigen. Übrigens geht man in der TCM davon aus, dass ein langes und gesundes Leben stark von der Nierenenergie abhängt. Der Cordyceps Vitalpilz ist eine der ganz wenigen Naturmittel, der die vorgeburtliche Lebensenergie wieder “nachfüllen” kann. Gerade im Winter, wenn Niere und Blase aufgrund der herrschenden Kälte gefährdeter sind, und im hohen Lebensalter, wenn die Kraft nachlässt, kann der Cordyceps diese Organe und die gesamte Konstitution oft grundlegend stärken, weshalb er bei den chinesischen Kaisern mit Gold aufgewogen wurde.

Der Vitalpilz steigert die zelluläre Energieversorgung im Körper um bis zu 50% und versorgt den gesamten Körper mit mehr Sauerstoff. Eine wunderbare Kombination für mehr Energie und Gesundheit. Aber auch der Ingwer ist hier nicht zu vernachlässigen und sollte erwähnt werden. Ingwer ist beeindruckend wirksam in Bezug auf die Reinigung der Niere von Giftstoffen und deren Ausspülung. Ist die Niere gereinigt fühlt man sich auch seelisch gestärkt.

ANZEICHEN EINER NIERENSCHWÄCHE SIND:

• Erhöhter Kreatininwert im Blut
• Tränensäcke (Schwellung unter den Augen) oder dunkle Augenschatten
• Empfindliche Ohren, Neigung zu Mittelohrentzündungen
• Schuppige Haut hinter den Ohren
• Kalte Füße, zu Schweißbildung neigend
• Kälte- und Zugempfindlichkeit
• Geplatzte Äderchen innen rund um die Knöchel
• Vorliebe für die Farbe Schwarz
• Müdigkeit
• Haarausfall
• Ängste, Verzagtheit, Depression
• Ekzeme, Akne, Hautausschläge
• Blähungen
• Schmerzen im unteren Rücken
• Häufige Harnwegsinfektionen
• Anämie

NIEREN STÄRKENDE ERNÄHRUNG IM WINTER

Frühstück:

Hirse- oder Polentabrei oder Süßreis, immer frisch machen oder für ein paar Tage vorbereiten. Dazu geschnittenes Trockenobst, geriebene Nüsse, Zimt, Zitronenschale. Mit Kompott essen. Dazu sind Früchte geeignet wie Birnen, Zwetschken und Äpfel, außerdem Gewürze wie Nelken, Zimt, Vanille und Kardamom.

Mittag oder Abend:

Langgekochte Hühnersuppe, Gemüsesuppen (Kürbis, Kartoffel, Brokkoli etc.), Braten im Rohr mit Lamm, Huhn, Lachs, aus gekochten Gemüsesorten (rote Rübe, Kartoffel, Bohnen, Linsen etc.), Gemüseeintopf der Saison

Gesunder Wintersnack:

Maroni, Nüsse, getrocknete Früchte, Kompott

Stärkung des Nieren-Yin:

Algen (besonders Wakame), Amaranth, Bohnen (schwarz oder dunkel), Brombeeren, Fisolen (grüne Bohnen), Heidelbeeren (Blaubeeren), Himbeeren, Hirse, Johannisbeeren, Kokosnuss und –milch, Linsen, Maulbeerfrüchte, Olivenöl, Rosinen, schwarzer Sesam, Sesamöl, Shiitake Pilze, Sojasauce (Tamari oder Shoyu), Sonnenblumenkerne,
Tofu, dunkle Weintrauben

Stärkung des Nieren-Yang:

Scharf oder salzig essen, thermisch wärmend bis erhitzend (lange köcheln, braten), Ingwerwurzel, Karpfen, Lauch, Quinoa, Rotwein, Sardine, Walnuss, Wildreis

Yin und Yang stärkend:

Hafer, Kürbiskerne und –öl, Maroni

 


 

Vereinbare einen Termin zur Beratung & energetischen Messung in unserem resonanzpunkt – Naturshop in der Johannisstr. 139A in 49074 Osnabrück oder besuche unsere Naturstoffe online unter www.resonanzpunkt.de!

 

Anteil in facebook
Anteil in twitter
Anteil in linkedin
Anteil in pinterest
Anteil in email
resonanzpunkt - Natur Kollektiv

resonanzpunkt - Natur Kollektiv

Ich biete Dir in meiner resonanzpunkt - PRAXIS neue Gesundheitsimpulse mit spannenden Frequenztechnologien in Kombination mit altbewährten Resonanzmessungen an. Erlebe darüber hinaus in unserem resonanzpunkt - NATURSHOP hochwertige Naturstoffe für Deinen Körper und Geist und erlerne in unserer resonanzpunkt - AKADEMIE Deine intuitive, mediale und quantenbewusste Kraft des Unterbewusstseins zu einem höheren Bewusstsein.
2 Kommentare
  1. Ines Thiel 5 Monaten vor

    Sehr hilfreich und interessant! Vielen Dank! Lg Ines

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Andere Beiträge

Business
Magdalena

Portfolio erstellen – Dein erster Schritt zu neuen Aufträgen

Lesezeit ca. 6 Minuten Ein Portfolio – brauche ich das? Spätestens wenn du einen Auftrag siehst, der dich wirklich interessiert, wirst du ein fertig erstelltes Portfolio vermissen. Ich zeige dir, wozu du eins brauchst, welche Inhalte dein Portfolio haben kann und gebe dir allgemeine Tipps zur Erstellung und Pflege. Wozu brauchst du ein Portfolio? Da saß ich nun in Vietnam, auf meiner langen Asienreise

Weiterlesen »
Spiritualität
Eleni Iatridi

Entdecke Deine weibliche Schöpferkraft!

Lesezeit ca. 6 Minuten Wir Frauen sind urschöpferisch! Wir Frauen sind urschöpferisch! Wenn wir nicht erschaffen, wer dann? Alles, was wir dafür tun müssen, ist offen zu sein. Offen in unserer Wahrnehmung und in unserer Weiblichkeit. Dieser weichen Energie, um wirklich erkennen zu können, was um uns herum passiert. Der zweite Schritt nach der Wahrnehmung ist dann das Tun. Den Mut haben zu sagen:

Weiterlesen »
Business
Kat

In 3 Schritten zu deinem perfekten Blogbeitrag

Lesezeit ca. 9 Minuten Den perfekten Blogbeitrag zu schreiben ist keine Zauberei. Was du dafür brauchst, ist Wissen. Wissen, wie du planst, strukturierst und gefunden wirst. Und genau das erwartet dich in diesem Beitrag: Schritt für Schritt zum perfekten Blogbeitrag! Gut geplant ist halb geschrieben Du schreibst nur, wenn du dich von der Muse geküsst fühlst und dann lässt du einfach alles aus deinen

Weiterlesen »

©2021 SoulWork Connection

Schreib uns!

Schick uns eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.

Senden
Login zum Mitgliederbereich

Melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an

oder    

Haben Sie Ihre Daten vergessen?

Konto erstellen